Mieterausbau in einem Bürogebäude (Mieteinheit Trelleborg) in Stuttgart

Die Ausbaufläche Trelleborg befindet sich im EG des Bürogebäudes.
Die Leistung erstreckt sich über die komplette Entkernung und Neugestaltung der Mietfläche. Da diese Fläche in der Vornutzung kein Büro, sondern Logistik und Produktionsbereich war, wurde gemeinsam mit dem Bauherrn eine Lösung geplant, um den Umbau auch aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten hinsichtlich der Mietzinsberechnung umsetzen zu können.
Besonderheiten waren neben Entkernung und  Rückbau der vorhandenen Einbauten die Errichtung neuer Trennwände, Erneuerung der Bestandsdecken, Verlegung neuer Oberböden, Neugestaltung der Sanitärbereiche, Anpassung der haustechnischen Gewerke, die Sonderwünsche des Mieters, wie z. Bsp. Raumänderungen und Errichtung einer neuen Küche, auf die man sich im laufenden Prozess einstellen musste.