Landtag Brandenburg, Potsdam

Der brandenburgische Landtag befindet sich an historischer Stätte im öffentlichen Raum und stellt zugleich höchste Anforderungen an einen geordneten Regelbetrieb: Am Alten Markt im historischen Stadtkern von Potsdam gelegen, ist das Stadtschloss eine Touristenattraktion, die allen interessierten Besuchern offen steht. Äußerlich eine weitgehende Rekonstruktion des ehemaligen Stadtschlosses, beherbergen die barocken Fassaden einen schlichten, funktionalen Innenausbau des Architekten Prof. Dr. Peter Kulka.

Die BAM Deutschland AG errichtete den neuen Landtag von 2010-2013 im Auftrag des Landes Brandenburg in einem PPP-Verfahren als Generalübernehmer. Bereits in der Wettbewerbsphase waren wir als BAM ID intensiv in das Projekt eingebunden und konnten maßgeblich an der Realisierung mitwirken.

Seit 2013 verantworten wir den geordneten Regelbetrieb. Klassische gebäudetechnische und infrastrukturelle Leistungen wie Inspektion, Wartung, Sicherheitsdienst und Reinigung gehören ebenso zu unseren Aufgaben wie die Betreuung der Außenanlagen und die Versorgung der Mitarbeiter in der Cafeteria.

Eine für uns spannende Aufgabe ist die medientechnische Versorgung aller Plenar- und Fraktionssitzungen sowie der Veranstaltungen im Landtag – inklusive der Bereitstellung, der Installation, der Wartung und des Betriebs der medientechnischen Hardware.